Bitte beachten Sie, dass wir am 26. und 27.5. geschlossen haben. Wir sind ab Montag, den 30.5. wieder für Sie da! 

Ab 500 € versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
3D Daten Online
Erstellen, Verwalten und Teilen von Stücklisten
Filterfunktion
Schnellere Bearbeitung nach Anmeldung

Rollenketten

Antriebs- und Förderketten nach DIN 8187, DIN 8188 und ISO 606

Keine Filter aktiv
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
16 von 16
16 von 16

Rollenketten kaufen bei MOVET

Rollenketten von MOVET lösen Probleme in der Antriebstechnik, die sich mit anderen Antriebselementen nur schwer oder unter Inkaufnahme von Nachteilen lösen lassen. Mit Rollenketten lassen sich auch größere Achsabstände von Antrieb und Abtrieb ohne großen technischen Aufwand realisieren. Auch die schlupffreie Kraftübertragung, wie sie beispielsweise in Kraftfahrzeugen mit Verbrennungsmotor durch eine Zweifach-Rollenkette realisiert wird, gehört zu den vielen Vorteilen der Rollenketten. MOVET ist ihr Experte, wenn es um Rollenketten geht – nicht nur für Meterware, vor allem auch für Sonderlösungen.

Rollenketten gemäß DIN 8187/DIN 8188

Rollenketten gemäß DIN 8187 werden vorrangig als Elemente zur Kraftübertragung zwischen zwei Wellen eingesetzt. Bei den Rollenketten Maßen liegt eine nahezu komplette Übereinstimmung mit der internationalen Norm ISO 606:2004 vor. Unsere MOVET Rollenketten DIN 8187/DIN 8188 sind auf Wunsch auch als wartungsfreie und korrosionsbeständige Ausführung verfügbar. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Informationen zu den Rollenketten Maßen benötigen.

Einsatzmöglichkeiten der Rollenketten

Die Rollenkette übernimmt als energie- und lastübertragendes Bauteil eine große technische Bedeutung. Durch ihre vielseitige Verwendbarkeit und flexibelste Einsatzmöglichkeiten findet die Rollenkette in unterschiedlichsten Branchen Verwendung. Ob in der Landwirtschaft, in der Industrie oder der Lebensmitteltechnik: Rollenketten ermöglichen eine schlupffreie Kraftübertragung, die Überbrückung größerer Distanzen von Achsabständen und bieten einen hervorragenden Wirkungsgrad von rund 98 %.

Laufeffekte einer Rollenkette

Das Kettenrad, auf dem eine Rollenkette läuft, ist in seiner Außenkontur mit einem vieleckigen Polygon vergleichbar. Die Anzahl der Zähne des Kettenrades entspricht dabei der Anzahl Ecken des Polygons. Das Kettenrad hat somit keinen über den Umfang konstanten, sondern vielmehr einen veränderlichen Radius. Der Radius bewegt sich dabei von einem Minimalwert - dem senkrechten Abstand von Achsmitte Kettenrad bis zur tiefsten Polygonstelle – und dem Maximalwert, der durch den Abstand Achsmitte Kettenrad bis zur Ecke des Polygons definiert wird. Rollt nun die Kette über dem Kettenrad ab, führt der veränderliche Radius zu einem Ungleichförmigkeitsgrad, was die Laufgeschwindigkeit der Kette betrifft. Diese Erscheinung wird als Polygoneffekt bezeichnet und tritt sogar dann auf, wenn das Kettenrad mit konstanter Winkelgeschwindigkeit rotiert. Mit zunehmender Zähnezahl am Kettenrad nimmt der Polygoneffekt jedoch deutlich ab.

Was sind die günstigsten Betriebsbedingungen für den Einsatz von Rollenketten?

Rollenketten sollten, wenn immer möglich, in waagerechter Ausrichtung oder davon abweichend in leichter Schräglage verwendet werden. Bei der Anordnung des Antriebs ist darauf zu achten, dass das Lasttrum sich oberhalb der Kette befindet und das Leertrum entsprechend unterhalb. Durch diese Anordnung wird ein leichtes Durchhängen des Leertrums erzielt. Der Durchhang sollte etwa 1 % des Achsabstandes zwischen An- und Abtrieb betragen. Bei größeren Achsabständen ist es ratsam, den Lauf des durchhängenden Leertrums mit Führungsschienen zu unterstützen. Die Belastung der laufenden Rollenkette ist schwellend. Das Lasttrum ist dabei einer Zugbelastung ausgesetzt, die im Bereich des Leertrums auf null zurückgeht. Die Kette wird so entlastet, bis sie wieder in den Bereich des Lasttrums gelangt. Die kontinuierliche Schwellbelastung während des Laufs sorgt im Laufe der Zeit dafür, dass sich die Kette dehnt. Beträgt die Dehnung ungefähr 1,5 % der gesamten Kettenlänge, so ist die Rollenkette auszutauschen.

Vorteile, Eigenschaften und Ausführungen

Mit Rollenketten lassen sich auch größere geometrische Distanzen ohne Probleme überwinden. Auch Toleranzen in den Achsabständen lassen sich so leicht ausgleichen. Mit federnd angeordneten Spannrollen lässt sich beispielsweise ein zu großes Durchhängen des Leertrums einer Rollenkette verhindern – und die Kette gleichzeitig auf die nötige Spannung bringen. Wenn eine erhöhte Zugbelastung zu erwarten ist, ist der Einsatz einer Mehrfach-Rollenkette nötig. Die Flexibilität gehört zweifelsohne zu den größten Vorteilen einer Rollenkette.

Der MOVET Rollenketten Shop

In unserem Rollenketten Shop können Sie einfach, schnell und bequem die passende Kette für ihren Anwendungszweck kaufen. Ob korrosionsfreie Rollenketten aus Edelstahl 1.4301 oder wartungsfreie Ketten gemäß DIN 8187: Wir bieten Ihnen Rollenketten als Meterware, Rollenketten DIN 8187/DIN 8188 oder Rollenketten mit Winkellaschen mit hoher Qualität zu kleinem Preis. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu unserem Produktportfolio und unterstützen Sie bei Ihrer Suche nach dem optimalen Produkt für Ihren Bedarf. Rufen Sie uns doch gleich einmal an – wir sind gerne für Sie da!
+49 (0) 7181 980 32 00 Zum Kontaktformular Ihr Weg zu uns