Versandkostenfrei ab 500 €
3D-Daten online
Zertifizierte Produkte
Maximale Hygienestandards
Individuelle Lösungen

Lager und Lagereinheiten

In der Technik, besonders im Maschinenbau werden zur Lagerung von Wellen und Achsen Lager der verschiedensten Bauarten verwendet. Lager nehmen bewegliche Bauteile auf und ermöglichen eine rotierende Bewegung um deren Rotationsachse. Zwecks Kosteneinsparung in der Konstruktion und in der späteren Fertigung hat man eine Standardisierung von Lagerungen vorgenommen. Auf dem Fachmarkt gibt es Lager mit Gehäuse in vormontierter Bauweise und vorgebohrten Schraubenbohrungen zur Befestigung. Diese sind als Stehlager, Flanschlager oder auch als Hängelager ausgeführt. Die Sammelbezeichnung solcher Lagerungen mit vormontierten Gehäusen lautet Lagereinheiten. Mehr lesen

Keine Filter aktiv
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
13 von 13
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Artikelbild
EAN 4061408030392 MOVET® 4-Loch Flanschlager VA Ø 40 mm SF SS MUC
77,24 EUR
Sofort lieferbar
Artikelbild
EAN 4061408030385 MOVET® 4-Loch Flanschlager VA Ø 35 mm SF SS MB
63,42 EUR
Sofort lieferbar
Artikelbild
EAN 4061408030378 MOVET® 4-Loch Flanschlager VA Ø 30 mm SF SS MUC
59,88 EUR
Sofort lieferbar
Artikelbild
EAN 4061408030361 MOVET® 4-Loch Flanschlager VA Ø 25 mm SF SS MB
38,60 EUR
Sofort lieferbar
Artikelbild
EAN 4061408030354 MOVET® 4-Loch Flanschlager VA Ø 20 mm SF SS MUC
33,82 EUR
Sofort lieferbar
Artikelbild
EAN 4061408030323 MOVET® 2-Loch Flanschlager VA Ø 45 mm SFL SS MB
90,44 EUR
Kurzfristig lieferbar
Artikelbild
EAN 4061408030309 MOVET® 2-Loch Flanschlager VA Ø 40 mm SFL SS MB
70,71 EUR
Kurzfristig lieferbar
Artikelbild
EAN 4061408030279 MOVET® 2-Loch Flanschlager VA Ø 25 mm SFL SS MB JIS
35,97 EUR
Sofort lieferbar
Artikelbild
Artikelbild
Artikelbild
Artikelbild
EAN 4061408025978 MOVET® Kappe für Lager Ø 30 mm geschlossen schwarz
2,07 EUR
Sofort lieferbar
Artikelbild
EAN 4061408025855 MOVET® Kappe für Lager Ø 30 mm offen weiß
4,86 EUR
Sofort lieferbar
Artikelbild
EAN 4061408025848 MOVET® Kappe für Lager Ø 30 mm geschlossen weiß
2,07 EUR
Sofort lieferbar
Artikelbild
EAN 4061408025701 MOVET® Kappe für Lager (201-204) geschlossen weiß
1,42 EUR
Sofort lieferbar
Artikelbild
EAN 4061408025435 MOVET® 2-Loch Flanschlager VA Ø 20 mm SFL SS MUC
29,70 EUR
Sofort lieferbar
Artikelbild
EAN 4061408025169 MOVET® Kappe für Lager Ø 40 mm offen weiß
6,05 EUR
Sofort lieferbar
Artikelbild
EAN 4061408025152 MOVET® Kappe für Lager Ø 40 mm geschlossen weiß
2,87 EUR
Sofort lieferbar
Artikelbild
EAN 4061408020720 MOVET® Kappe für Lager Ø 25 mm offen weiß
4,12 EUR
Sofort lieferbar
Artikelbild
EAN 4061408020713 MOVET® Kappe für Lager Ø 20 mm offen weiß
3,27 EUR
Sofort lieferbar
Artikelbild
EAN 4061408014279 MOVET® Kappe für Lager Ø 25 mm geschlossen weiß
1,87 EUR
Sofort lieferbar
Artikelbild
EAN 4061408012862 MOVET® Kappe für Lager Ø 25 mm offen schwarz
4,12 EUR
Sofort lieferbar
Artikelbild
EAN 4061408012855 MOVET® Kappe für Lager Ø 50 mm geschlossen weiß
4,12 EUR
Sofort lieferbar
13 von 13
Lager lassen sich nach verschiedenen Gesichtspunkten und Verwendungszwecken in folgende Lagerarten einteilen:

Unterscheidung der Bewegungsverhältnisse:
  • Gleitlager sind dadurch gekennzeichnet, dass zwischen Lager und gelagertem Teil eine Gleitbewegung stattfindet.
  • Wälzlager haben je einen Außen- und einen Innenring und dazwischen gehärtete Wälzkörper, welche durch ihre Wälzbewegung lediglich eine rollende Reibung verursachen.

Unterscheidung nach der Richtung der aufzunehmenden Lagerkräfte:
  • Radiallager können Lagerkräfte in radialer Richtung, also rechtwinklig zur Rotationsachse der Lager aufnehmen (Querlager).
  • Axiallager nehmen Lagerkräfte in axialer Richtung auf (Längslager).

Unterscheidung nach dem Werkstoff:
  • Besonders bei den Gleitlagern unterscheidet man noch zwischen Keramik- oder Kunststofflagern und Lagern aus Metall-Polymer.

Eigenschaften Gleitlager


Vorteile

  • Gleitlager haben durch ihre große Trag- und Schmierflächen gute Dämpfungseigenschaften.
  • Gleitlager sind unempfindlich gegen Stöße und Erschütterungen.
  • Gleitlager sind nur wenig anfällig gegen Verschmutzungen und kommen daher auch ohne Dichtungen aus.
  • Mit Gleitlagern sind nahezu unbegrenzte Drehzahlen möglich.
  • Bei geteilter Lagerausführung ist der Ein- und Ausbau verhältnismäßig einfach.
  • Durch nachstellbare Lager sind höchste Laufgenauigkeiten möglich.

  • Nachteile

    • Gleitlager haben bei trockenem Anlauf ein hohes Anlaufmoment.
    • Gleitlager haben einen schlechteren Wirkungsgrad als Wälzlager.

Eigenschaften Wälzlager


Vorteile

  • Wälzlager haben ein nur unwesentlich höheres Anlaufmoment als das Betriebsmoment bei laufender Welle.
  • Wälzlager benötigen nur wenig Wartung und Pflege.
  • Wälzlager brauchen keine Einlaufzeit.
  • Der Austausch von Wälzlagern ist durch die umfangreiche Normung leicht möglich.

Nachteile

  • Wälzlager sind empfindlich gegen Stöße und Erschütterungen, besonders im Stillstand.
  • Wälzlager sind empfindlich gegen Verschmutzung und erfordern daher einen höheren Aufwand an Abdichtungsmaßnahmen.
  • Lebensdauer und Höhe der Drehzahlen sind bei Wälzlagern begrenzt.

Bauarten von Wälzlagern

Wälzlager unterscheiden sich noch durch die Gestaltung der Wälzkörper:

  • Kugelform
: Diese Form ist die gebräuchlichste und wird für Rillenkugellager, Axialrillenkugellager und Schrägkugellager verwendet. Schrägkugellager können einreihig oder zweireihig sein.
  • Zylinderrollen
: Die Zylinderrollenform wird für Zylinderrollenlager verwendet. Zylinderrollenlager können sehr hohe Kräfte in radialer Richtung aufnehmen.
  • Kegelrollen: 
Kegelrollen werden für Kegelrollenlager verwendet. Kegelrollenlager können sowohl axiale als auch radiale Lagerkräfte aufnehmen. Kegelrollenlager haben am Innenring einen Bord, an welchem sich die Kegelrollen mit ihren großen Durchmessern anlegen.
  • Gewölbte Tonnenform
: Wälzlager mit Wälzkörpern als gewölbte Tonnenform werden als Tonnenlager bezeichnet. Tonnenlager sind gut geeignet für hohe radiale Belastungen.
  • Nadelform: 
Die Nadelform als Wälzkörper wird für Nadellager verwendet. Nadellager können radiale Belastungen aufnehmen und sind aufgrund der dünnen Nadelform sehr platzsparend.
+49 (0) 7181 980 32 00 Zum Kontaktformular Ihr Weg zu uns