Höchster hygienischer Standard von Apparaten und Komponenten.

3-A zertifizierte Maschinenfüße

Warum 3-A ?

Die Bezeichnung 3-A (Sanitary Standards) steht für eine weltweit anerkannte unabhängige, gemeinnützige Organisation zum Zwecke der allgemeinen Verbesserung des Hygiene-Designs in der Lebensmittel-, Pharma- und Getränkeindustrie. Die 3-A beschäftigt sich hauptsächlich mit der Bewertung der konstruktiven Merkmale von Geräten und Anlagen. Sie definiert Spezifikationen und Vorschriften für die Entwicklung, Herstellung sowie die Verwendung von hygienekonformen Anlagen in der Lebensmittelindustrie.

Die 3-A Richtlinien sind bestimmt für das Design, die Herstellung und die Reinigungsmöglichkeiten des täglichen Lebensmittelzubehörs, welches im Umgang, in der Herstellung und in der Verpackung von verzehrbaren Produkten mit hohen Hygieneanforderungen verwendet wird.

Ziel dieses Standards: Ein Schutz der Konsumgüter vor Kontamination, die Gewährleistung der mechanischen Reinigung aller Produkt-Oberflächen und die einfache Demontage für eine manuelle Reinigung.

Maschinenfüße 3-A zertifiziert

Die Vorteile im Überblick:

  • Höchster Hygienestandard durch Zertifizierung gemäß 3-A „88-00“
  • Abdichtung aller beweglichen Teile am Maschinenfuß
  • Minimaler Reinigungsaufwand durch wasserablaufende Oberflächen
  • Alle Dichtungen visuell detektierbar (blau)
  • Reduzierung des Kontaminationsrisikos im Produktionsprozess
Stellfüße 3-A zertifiziert

Wasserableitende Oberflächen - alle Maschinenfüße der 3-A TEKNOHYGIENIC-Serie erfüllen die lebensmittelrechtlichen Anforderungen und reduzieren nachhaltig den Reinigungsaufwand.



PROCESS SAFE - Entdecken Sie die neue TEKNOHYGIENIC Serie

Der würdige Nachfolger der erfolgreichen TEKNOCLEAN Maschinenfuß-Serie bekommt Zuwachs. TEKNOHYGIENIC steht für absolute Dichtheit - und das zu 100%. Die spezielle Bauform gemäß 3-A Sanitary Standard 88-00 bietet wasserableitende Oberflächen aus Edelstahl und minimiert den Reinigungsaufwand.

Die TEKNOHYGIENIC-Füße sind für Belastungen bis zu 80.000 Newton je Fuß ausgelegt und mit Teller-Durchmessern von 50 bis 150 mm erhältlich (abhängig je nach Variante). Mit einem Ausgleichswinkel der Spindel von bis zu 16° korrigieren Sie souverän Unebenheiten Ihrer Anlage. Starten Sie zukunftssicher in die hygienische Welt der Komponenten.

Stellfüße 3A 88-00


Keine freiliegenden Gewinde mehr.

Die doppelte O-Ring Abdichtung der Gewindeabdeckung sowie die neu entwickelte Dichtung zwischen Fußplatte und Spindel garantieren höchste Schmutzresistenz. Das virbationshemmende Antirutschgummi (FDA konform) sichert die Standfestigkeit der Anlage und verhindert gleichzeitig das Eindringen von Bakterien unter der Fußplatte.

Maschinenfüße 3A 88-00


DICHT UND STABIL - 100%!

Die hygienische Bodenbefestigung mittels 3-A zertifizierter Edelstahl-Hutmutter (Art. 458DDM12I/3A) sichert die exakte und stabile Positionierung der Anlagen und trägt zum optimierten Wasserverbrauch bei Reinigungsprozessen bei.

Stellfüße 3A 88-00



Oberflächenbeschaffenheit

Aufgrund der im 3-A Standard vorgeschriebenen Oberflächenrauheit unter Ra 0,8 µm wird eine maximale Totraum-Minimierung erreicht, sodass sich mühelos Schmutz- und Staubpartikel entfernen lassen und Kontaminationen erst gar nicht entstehen.

Vergleich 3-A Oberflächenrauheit



Durch die raueren Oberflächen konnten beim Reinigungsprozess bisher Schmutzpartikel in die Materialoberfläche gedrückt werden.

Vergleich 3-A Maschinenfuß


Wählen Sie Ihre TEKNOHYGIENIC-Variante. Ob mit Bodenbefestigung und passender Hutmutter oder Antirutsch-Pad - kompromisslose Anwendungsmöglichkeiten.



Stellfüße 3A 88-00