c

UKB Kugellager

UKB Kugellager



UKB Kugellager werden in Japan hergestellt. In enger Zusammenarbeit mit der Universiät Kyushu und dem Ministerium für Wirtschaft, Handel und Idustrie Japan werden die Produkte erforscht und stetig verbessert. Die dimensionale Toleranz, bedingt durch die thermische Ausdehnung und Wasserabsorption, wird sorgfältig und akkurat evaluiert sowie bei der Herstellung der verschiedenen Kunststofflager berücksichtigt. Die UKB Kugellager sind dafür bekannt die strikten Qualitäts-, Funktions- und Haltbarkeitsansprüche der Kunden zu erfüllen.

Die Vorteile im Überblick:

  • Schmier- und Wartungsfreier Lauf
  • Kein Risiko der Materialdegradtion
  • Hohe chemische Beständigkeit
  • Kompatibilität mit magnetischen Geräten
  • Eltektronischer Nichtleiter

UKB Pendelkugellager



Produktübersicht



 

 

Über die Kunststofflager


Lagerlebensdauer und Leistungsgrenzen. Beim Bestimmen der Belastungsgrenzen wird die mechanische Festigkeit von Kunststoff berücksichtigt. Verschleiß- und Reibbeständigkeit sind der Ausgangspunkt für die Berechnung der Geschwindigkeitsbegrenzungen. Die Methoden zur Schätzung von Lagerlebensdauer basieren auf Tests unter bestimmten Bedingungen und Verschleißverhalten jedes Kunststoffes.

Toleranz. Alle Produkte sind nach H7 Standards hergestellt und unter einer Temperatur von 24° C ±2° C auf die Genauigkeit überprüft. Wegen linearer Wärmeausdehnung oder Wasseraufnahme können im Laufe der Zeit kleine Abweichungen des Materials auftreten.

Nichtmagnetismus. Kunststoff ist ein nicht-magnetisches Material, daher sind die Kunststofflager die perfekte Wahl für nicht-magnetische Anwendungen.

Welle und Gehäuse. Die Plastikkugellager sind in Übereinstimmung mit dem allgemein empfohlenen Standard H7 hergestellt. Die Passung zwischen der Welle und Gehäuse entspricht also der H7 Norm. Für Mittel- oder Grobpassung, wird der Einsatz von Dichtringen empfohlen.

Schmierung. Obwohl Plastikkugellager keine Schmierungen oder Schmierstoffe erfordern, sind sie trotz allem dazu geeignet, um mit diesen eingesetzt zu werden.

Schutzscheiben. Die Flanschlager sind mit beidseitigen Schutzscheiben ausgestattet. Sie können mit Medien niedriger Viskosität in Verbindung kommen. Die Scheiben zur Abdeckung verhindern jedoch keine komplette Verunreinigung.

Vorverdichtung. Vorverdichtung, angewandt mit Metalllagern, sorgt für eine bessere Passgenauigkeit, was z.B. zu einer Geräuschreduzierung führt. Im Kunststofflager kann es jedoch zu Verformungen führen. Aus diesem Grund wird die Vorverdichtung normalerweise nicht empfohlen.

 



Materialübersicht



Weitere Polymere können auf Anfrage hergestellt werden.

 

 

 


 




Auf Kundenwunsch zugeschnittene Größen und Spezifikationen.
Bestellen Sie jetzt Ihr UKB Kugellager!

Materialgranulat